Obst- und Gartenbauverein Gerbrunn e.V.

Blog-Beitrag

Der „Sieben Söhne des Himmels Strauch“

ein außerordentlich wertvolles Gehölz



Dieser breitbuschige, aufrechte Strauch, der bis zu 4 Meter hoch werden kann, stammt ursprünglich aus Zentralchina. Seine cremeweißen Blüten erscheinen im Herbst (!) und verzaubern mit ihrem zarten Duft. Aufgrund der guten Frosthärte eignet sich dieses Gehölz sehr gut für unsere heimischen Gärten.

Der Obst- und Gartenbauverein hat 10 „Sieben Söhne des Himmels Sträucher“ ( Heptacodium miconioides ) erworben, die er nun kostenlos für Garten und Flur zur Verfügung stellt. Wer Interesse hat, kann sich bei Alfred Engert (Tel. 0931/85497) oder per e-mail: OGV-Gerbrunn@gmx.de melden.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Stuben-Treff

OGV-gerbrunn_logo.png