Obst- und Gartenbauverein Gerbrunn e.V.

Blog-Beitrag

Ein Verein auch für Kinder

Der Obst- und Gartenbauverein weiß auch die Kinder für seine Anliegen zu begeistern: Im Frühjahr werden Kartoffeln in die Erde gelegt, im Spätsommer mit großer Freude von den Kleinen aus dem Boden gebuddelt, Äpfel werden gesammelt und im Feuerwehrhaus ge-presst, tagelang trinken die Kinder zu Hause dann am liebsten ihren frisch gepressten Saft.


Der OGV stellt auf den Spielplätzen wertvolle Spielgeräte und für die Älteren an den Wan-derwegen und in der Gerbrunner Flur Ruhebänke auf.

Vor dem St. Nikolaus-Kindergarten an der Hauptstraße stellte am Tag vor Christi Him-melfahrt der OGV ein weiteres Hochbeet auf. Andere stehen an der Schule, an der Mehrzweckhalle und beim AWO-Waldkin-dergarten auf dem Flürle. Kinder können an den Hochbeeten die Kunst des Garten-baus lernen.

Ralf Bock (rechts), 1. Vorsitzender des St. Nikolaus-Vereins, bedankt sich mit einem Präsent bei den OGV-Männern (v.l.) Bruno Kraft, Alfred Engert und Josef Körber.


Mit einem schönen, bunten Bild bedanken sich die Kinder des St. Nikolaus-Kindergartens für das Interesse des OGV an ihnen.

r.k.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Stuben-Treff

OGV-gerbrunn_logo.png