Obst- und Gartenbauverein Gerbrunn e.V.

Blog-Beitrag

Gärtnern bei Höfer

Die jungen und älteren Teilnehmer des OGV-Kurses "Gärtnern bei Höfer" haben am 9. Nov. einen interessanten Einblick in die Kultivierung verschiedener Traubensorten für den Haus- und Kleingarten erhalten.

Bei der Anlage der Rebzeilen wurden die Richtlinien der LWG Veitshöchheim über Erzie-hungssysteme für den Tafeltraubenanbau berücksichtigt und diverse Ideen bzw. Vorschläge umgesetzt. So werden z.B.die einzelnen Trauben Anfang August in Gazesäckchen aus Organza verpackt und so bis zur Ernte vor Vogel- und Wespenfraß geschützt .

Nach bzw. während der eingehenden Erläuterungen konnten natürlich die Tafeltrauben der Sorten

- Frumoasa alba und Garant (grün-gelb)

- Isabella, Venus, Muscat bleu und Blauer Muskateller (blau)

auch verkostet werden. Bei der geschmacklichen Bewertung erhielt von den Teilnehmern die frühreife Sorte Garant die meisten Punkte, weil sie (zu diesem Zeitpunkt) am reifsten und damit am süßesten war. Bei den blauen Trauben machte der "Muscat bleu" das Rennen.

Der OGV bedankt sich bei Herrn Höfer für sein Engagement und hofft auf eine Wiederholung des Kurses im nächsten Jahr.



Wer sich bis dahin tiefergehende Kenntnisse selbst aneignen möchte, findet auf den Internet-seiten der LWG eine Palette von Informationsschriften und Gartentips zu diesem Thema. Da die relevanten Seiten nicht leicht zu finden sind, hier unser Tip:

Durch anklicken des nebenstehenden Bildschirmfotos, öffnet sich die entspre-chende Auswahlseite bei der LWG. Wenn Sie den Haken bei "Obst" setzen und als Suchbegriff z.B. "Trauben" bzw. "Wein-stock" eingeben, so finden Sie die genannten Dokumente zum Lesen bzw. Herunterladen.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Stuben-Treff

OGV-gerbrunn_logo.png