Obst- und Gartenbauverein Gerbrunn e.V.

Blog-Beitrag

Klaus Körber zum Dritten…


Mal zu Gast beim Obst- und Gartenbau-verein Gerbrunn; diesmal mit einem Vor-trag über „Obst im Hausgarten“. Wobei man hier nicht nur an Äpfel und Birnen, sondern durchaus auch an seltene und neue Obstarten wie Kiwibeeren, India-nerbanane, Feige, Quitte, etc. denken sollte.

Wenn Dipl.Ing. Klaus Körber zu einem Thema referiert, so bringt er stets sein über mehr als 30 Jahre bei der LWG in Veitshöchheim gesammeltes Wissen aus Theorie und Praxis ein, um es „unter die Leute“ zu bringen. Und meist bleibt es auch nicht bei einer engen thematischen Begrenzung; vielmehr ist ihm eine ganzheitliche Betrachtung wichtig, um unter den aktuellen Umwelt- und Klimabedingungen die Aspekte Ökologie, Ökonomie und Nutzeransprüche unter der Prämisse der Nachhaltigkeit zusammenzuführen.


Jeder, der den Referenten schon einmal erlebt hat, weiß, daß uns

am Sa. 17. Sept. 2022

um 19.30 Uhr

im großen Versammlungsraum der Mehrzweckhalle in Gerbrunn

fachliche Expertise verbunden mit eloquenter fränkischer Rhetorik erwartet, was einen kurzweiligen und heiteren Abend verspricht.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
OGV-gerbrunn_logo.png